• Kostenloser Versand ab 50,- Euro
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Kundenservice vom Fiat-Experten

Einen Motor günstig online kaufen – Das solltest Du wissen!

Schön, dass Du Dich in unserem Onlineshop nach hochwertigen Motoren erkundigst. Wir möchten Dir hierbei unter die Arme greifen. Wir haben Dir im unteren Teil dieser Seite wertvolle Informationen zu Motoren zusammengestellt. Hier verraten wir Dir wichtige Tipps zur Verschleißerkennung und Fehlerdiagnose. Unser Expertenteam erklärt Dir, einfach und verständlich, was Du zu Motoren wissen solltest.

Motoren: Unsere Ersatzteile-Experten klären Dich auf.

Wir haben hier für Dich eine Auswahl von Antworten auf die häufigsten Fragen, die unsere Kunden zu Motoren stellen, zusammengestellt. Unser Ersatzteile-Team möchte Dich so beim effizienten Einkauf in unserem Onlineshop unterstützen. Wir, von der Augustin Group, blicken auf über 30 Jahre Erfahrung in der Kfz-Teile-Branche zurück.

In der Regel liegen Dichtungen und Luftfilter für den Motor bei uns auf Lager und werden innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung an Dich versandt. Unser Lager umfasst über 35.000 hochwertige Original- und Ident-Ersatzteile. Du kannst somit ohne Risiko, bequem und sicher jetzt bei uns online bestellen.

Was ist der Unterschied zwischen Original- und Ident-Ersatzteile?

Von unseren Kunden wird immer der Preisunterschied zwischen Originalteilen und Ident-Ersatzteilen als erstes war genommen. Doch worin besteht genau der Unterschied zwischen Ersatzteilen mit der Bezeichnung „Originalteil“ und „Ident-Autoersatzteil“?

Als Ident-Autoersatzteil werden Kfz-Teile bezeichnet, die funktions- und baugleich zu den jeweiligen Originalteilen sind. Denn ID-Ersatzteile werden weitestgehend nach den gleichen Kriterien und auf denselben Maschinen wie Originalteile produziert. Zwischen Original- und Ident-Autoersatzteil gibt es im Normalfall keine Qualitätsunterschiede.

Die Identteile werden überwiegend von den gleichen Kfz-Zulieferern, die auch die Originalteile produzieren, hergestellt. Diese Kfz-Zulieferer sind überwiegend auch Lieferanten des entsprechenden Fahrzeugherstellers, wie zum Beispiel Fiat. Originalteile werden vom Fahrzeughersteller unter deren Markennamen wie z. B. Fiat vertrieben. Ident-Autoerteile werden vom Kfz-Zulieferer direkt, unter einem anderen Namen, vertrieben.

Wie funktioniert ein Motor im Auto?

Alle Motoren funktionieren nach dem gleichen physikalischen Prinzip. Sie dienen dazu, irgend eine Form von gespeicherter Energie in Bewegungsenergie umzuwandeln. Diese gespeicherte Energie kann in Form von fossilen Brennstoffen, von Gasen oder in Form von elektrischer Energie in Akkus zur Verfügung gestellt werden. Aufbau und Funktionsweise des Motors fallen nach der genutzten Energieform sehr unterschiedlich aus.

Welche Motorentypen gibt es?

Am weitesten verbreitet ist der Verbrennungsmotor. Ein Gemisch aus Kraftstoff und zugeführter Außenluft wird in einer Brennkammer, dem sogenannten Zylinder, verbrannt und dadurch werden mechanische Bewegung an einem Kolben erzeugt. Nach diesem Prinzip funktionieren die klassischen Otto- und Dieselmotoren sowie Motoren zur Verbrennung von Erdgas, Ethanol oder anderen alternativen Brennstoffen. Andere Bauformen, wie etwa der Wankelmotor mit seinem Rotationskolben, sind heute eher selten anzutreffen. Der Elektromotor ist in seinem Aufbau deutlich einfacher als ein Verbrennungsmotor. Er besteht im wesentlich aus zwei gegenüberliegenden runden Elektromagneten, von denen einer drehbar auf einer Welle gelagert ist. Durch eine intervallweise veränderliche Polung kann dieser Magnet gegenüber seinem feststehenden Pendant in Drehung versetzt werden und erzeugt dadurch Antriebskraft.

Welche Ursache kann es haben, wenn der Motor nicht anspringt?

Springt der Motor nicht an, so solltest Du systematisch vorgehen, um der Fehlerquelle auf den Grund zu gehen. Bei einem Verbrennungsmotor bietet sich die folgende Reihenfolge an.

  • Dreht sich der Anlasser? Wenn nicht, so ist die Batterie oft die Ursache. Starthilfe oder ein Wechsel der Batterie sind die einfachsten Lösungen. Sollte das Auto noch immer nicht starten, kann sehr selten ein Defekt des Anlassers oder des Fahrzeugsteuergeräts vorliegen.
  • Prüfe als nächstes die Kraftstoffzufuhr: Befindet sich noch genügend Kraftstoff im Tank? Läuft die Kraftstoffpumpe nach Aktivierung der Zündung auch an?
  • Als nächstes prüfst Du die Zündanlage: Sind die Zündkerzen bereits sehr alt?Drehe gegebenenfalls die Kerzen heraus und prüfe ihren Zustand.
  • Sind alle Zündkabel in Ordnung oder liegt vielleicht ein Marderbiss vor?Auch die Zündspulen machen häufig Probleme. Hier kann nur durch ein Auswechseln der entsprechenden Ersatzteile Klarheit gewonnen werden.
  • Ist die Luftzufuhr blockiert? Ist der Luftfilter verstopft?Diese Art der Fehlerquelle ist allerdings recht ungewöhnlich.

Sind alle diese möglichen Fehlerquellen nicht der Grund, weshalb der Motor nicht anspringt, kann vielleicht auch ein Defekt am Motor selbst vorliegen. Eventuell kann er durch einen inneren Schaden oder durch unsachgemäße Montage nach einem Reparatureingriff keine Verdichtung aufbauen. Hier kann meist nur eine Werkstatt weiterhelfen.

Gibt es ein Problem mit dem Motor Deines Autos?

Benötigst Du ein Ersatzteil für den Motor Deines Autos, dann kannst Du Dich an die Augustin Group wenden. Wir haben auch ganze Komplettmotoren, zum Beispiel für die Fiat-Modelle Ducato, Punto und Panda in unserem Onlineshop verfügbar, die Du ganz mühelos jetzt online bestellen und günstig und bequem zu Dir liefern lassen kannst. Ab einem Warenwert von 50 Euro ist die Lieferung sogar kostenlos. Solltest Du Ersatzteile einmal nicht in unserem Shop finden, hilft Dir unser Telefon-Support weiter.

Was bedeutet es, wenn der Motor unrund läuft?

Moderne Motoren laufen normalerweise rund, also gleichmäßig. Vibriert der Motor dagegen im Betrieb ungewöhnlich stark, liegt ein Problem vor. Oftmals liegt es daran, dass in mindestens einem der Zylinder die Verbrennung nicht richtig abläuft. Dies kann viele Ursachen haben. Häufig ist die Zündanlage verantwortlich. Der Funke der Zündkerze springt im betreffenden Zylinder nicht mehr richtig über oder die Zündspule beziehungsweise das Zündkabel sind defekt. Bei Fahrzeugen mit Direkteinspritzung kann auch die Einspritzdüse eine Fehlfunktion aufweisen. Dann wird der Zylinder nicht mehr ausreichend mit Kraftstoff versorgt. Dringen durch eine defekte Dichtung Kühlwasser oder Motoröl in einen Zylinder ein, so wird die Verbrennung ebenfalls nachteilig beeinflusst. Bei unrundem Motorlauf solltest Du ebenfalls systematisch vorgehen, um zunächst einzugrenzen, welcher Zylinder betroffen ist.

Wie findest Du den passenden Motor?

Bei uns findest Du im Handumdrehen die benötigten Ersatzteile. Gib einfach den Suchbegriff in die oben befindliche Eingabemaske ein oder ergänze die Felder unserer Suche zur HSN und TSN. Hier gibst Du in die Felder "Zu 2" und "Zu 3" die vorgefundenen Ziffern aus Deinem Fahrzeugschein ein und wir präsentieren Dir unsere Auswahl Deiner gewünschten Ersatzteile. Weiterhin kannst Du ganz komfortabel unsere Fahrzeugauswahl auf jeder Seite bedienen. Du hast noch Fragen vor dem Online-Kauf unserer Kfz-Teile? Ruf einfach an und lass Dich von einem unserer Experten beraten - wir sind gerne bei der Auswahl behilflich!

Kompetenter Ersatzteile-Service von der Augustin Group

Bei uns findest Du unteranderem ein umfangreiches Angebot an wertigen Kfz-Teilen. Wir sichern Dir eine hohe Zuverlässigkeit unserer Ersatzteile zu. Bei Fragen, oder falls Du nicht online kaufen möchtest, kannst Du Dich gerne an unseren kompetenten Telefon-Service unter 04608 – 973660 wenden.

Unsere bequeme Suche auf dieser Website hilft Dir schnell Ersatzteile zu finden. Wir beraten Dich gerne! Unseren Kunden-Service erreichst Du von montags bis donnerstags von 08:00 - 18:00 Uhr und freitags von 8:00 – 17:00 Uhr.