• Kostenloser Versand ab 50,- Euro
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Kundenservice vom Fiat-Experten

Erstklassige Citroen Autoteile günstig online kaufen!

Schön, dass Du Dich in unserem Onlineshop nach hochwertigen Citroen Autoteilen erkundigst. Wir möchten Dir hierbei unter die Arme greifen. Wir von der Augustin Group blicken auf über 30 Jahre Erfahrung in der Ersatzteile-Branche zurück.

In der Regel liegen Autoteile für alle Modelle von Citroen bei uns auf Lager und werden innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung an Dich versandt. Unser Lager umfasst über 35.000 hochwertige Original- und Ident-Ersatzteile. Du kannst somit ohne Risiko, bequem und sicher jetzt bei uns online kaufen.

Modellgeschichte: Der Citroen Jumper

Citroen ist heute vor allem als Hersteller von preiswerten und genügsamen Autos mit einer charakteristischen Designsprache bekannt. Der Hersteller hat aber schon immer auch Kleintransporter hergestellt. An diese lange Tradition knüpft der Citroen Jumper an. Der Citroen Jumper ist zwar offiziell kein Fiat, doch unter dem Blechkleid des französischen Kleintransporters schlummert italienische Technik. Das liegt daran, dass der Jumper ursprünglich als ein Kooperationsprojekt von Fiat und dem französischen PSA-Konzern, zu dessen Tochtermarken Citroen gehört, entwickelt wurde. Die Ähnlichkeit mit dem italienischen Schwestermodell Fiat Ducato versucht der Jumper letzten Endes auch gar nicht zu verbergen. Bis auf das Firmenemblem sind beide Modelle weitestgehend identisch.

Das erste Modell des Jumper wurde 1994 vorgestellt und blieb nach einem Facelift im Jahr 2002 am Ende bis 2006 in Produktion. Danach wurde das bis heute verkaufte Modell Jumper II vorgestellt. Es gab den Jumper seit jeher in drei verschiedenen Varianten. Am häufigsten verkauft wurde insbesondere in Deutschland die Version als Kastenwagen. Daneben gab und gibt es den Jumper aber auch als Pritschenwagen und als Kleinbus.

Motorenpalette

Als Benzinmotor war zur Modelleinführung ein 2,0-Liter Vierzylinder mit 109 PS erhältlich. Viel verbreiteter waren dagegen schon immer die Dieselmotoren. Eine 1,9-Liter Saugdieselmaschine leistete anfangs 69 PS, mit Turboaufladung war der Motor auch in einer Version mit 92 PS zu haben. Nach der Jahrtausendwende gesellte sich ein 2,0-Liter Dieselmotor mit Common-Rail-Einspritzung dazu, der 84 PS leistete. Für mehr Leistung konnten die Käufer in den 90er Jahren auf einen 2,5-Liter Dieselmotor zurückgreifen, der in verschiedenen Varianten zwischen 86 PS und 107 PS leistete. Ab 1998 wurde zusätzlich ein 2,8-Liter Dieselmotor mit 122 PS, später 128 PS angeboten.

Nach dem Facelift im Jahre 2002 schlossen zwei weitere Dieselmaschinen mit 2,2 und 2,3 Litern Hubraum und 100 PS beziehungsweise 110 PS die Lücke im Mittelfeld. Im Modell Jumper II entfielen die Benzinmotoren schließlich völlig aus dem Angebot, dafür bildete ab sofort ein 3,0-Liter Dieselmotor mit 159 PS, seit der Modellpflege im Jahr 2011 sogar mit 177 PS die Leistungsspitze. Angetrieben wird der Jumper seit jeher durch Frontantrieb, die Kraftübertragung erfolgt mit Hilfe eines 5-Gang-Schaltgetriebes. Erst ab 2002 waren die Motoren ab 2,8 Litern Hubraum optional mit einem Automatikgetriebe bestellbar.

Der Citroen Jumper als Wohnmobil

In der zweiten Modellgeneration debütierte der Jumper auch als Wohnmobil. Es handelt sich hierbei nicht um ein offizielles Citroen-Modell, sondern um einen Umbau durch den deutschen Wohnmobilhersteller Pössl aus Bayern. Dieser stellt seit den 80er Jahren Wohnmobile auf der Basis von Kleintransportern her. Die Wohnmobil-Variante des Jumpers wurde und wird von Pössl in drei verschiedenen Ausführungen gefertigt. Als Pössl 2 Win bietet sie eine vollständige Küche und eine Nasszelle mit Toilette und Dusche und richtet sich vor allem an Paare. Noch mehr Platz bietet das etwas größere Modell Roadcruiser, das vor allem mit geräumigeren Betten aufwarten kann und ideal für Familien und kleine Reisegruppen ist. Das Modell Roadcamp zeichnet sich schließlich durch seine kompakten Abmessungen aus, welche das Parken und Manövrieren auch unter beengten Verkehrsverhältnissen erleichtern.

Ersatzteile für den Jumper gesucht?

Aufgrund seiner Baugleichheit mit dem Fiat Ducato sind die meisten Ersatzteile im Jumper absolut identisch. Ersatzteile für dieses Auto gibt es daher auch bei uns, der Augustin Group. Wir sind seit mehr als 30 Jahren ein bewährter Lieferant für Original-Ersatzteile und Ident-Ersatzteile für die Marken und Modelle des Fiat-Konzerns. In unserem Onlineshop kannst Du Autoteile für Deinen Jumper ganz unkompliziert online bestellen und günstig zu Dir liefern lassen. Jetzt ausprobieren und beste Qualität kaufen!

Wie findest Du passende Citroen Jumper Autoteile?

Beim Einkauf von Citroen Autoteilen hilft Dir Dein Fahrzeugschein weiter. In diesem ist die sogenannte Schlüsselnummer des Kraftfahrt-Bundesamtes (abgekürzt mit KBA-Nummer) enthalten. Diese Nummer – streng genommen sind es eigentlich sogar drei Nummern – findest Du ganz oben in Deinem Fahrzeugschein. Die erste Schlüsselnummer ist hierbei nicht relevant, auf Nummer zwei und drei kommt es an! Ergänze die oben auf dieser Seite stehenden Such-Felder zur HSN und TSN mit Deiner KBA-Nummer oder gib den Suchbegriff in die oben befindliche Eingabemaske unserer Websitesuche ein. Alternativ kannst Du ganz einfach unsere Fahrzeugauswahl auf jeder Seite bedienen.

Worin besteht der Unterschied zwischen Original- und Ident-Ersatzteile?

Viele unserer Kunden bemerken als erstes immer den Preisunterschied zwischen Originalteilen und Ident-Ersatzteilen. Worin besteht aber genau der Unterschied zwischen Autoteilen mit der Bezeichnung „Original-“ und „Ident-Ersatzteil“?

Als Ident-Ersatzteil bezeichnet man Autoteile, die sowohl funktions- als auch baugleich zum jeweiligen Original sind. Denn ID-Ersatzteile werden überwiegend nach den gleichen Kriterien und auf denselben Maschinen wie Originalteile hergestellt. Ob Original- oder Ident-Ersatzteil, im Normalfall finden sich keine Qualitätsunterschiede.

Identersatzteile werden weitestgehend von den gleichen Produzenten, die auch die Originalteile produzieren, für die Autoindustrie hergestellt. Diese Autoteile-Produzenten sind überwiegend Lieferanten des entsprechenden Fahrzeugherstellers. Originalteile werden vom Fahrzeughersteller unter dem eigenen Namen z. B. Fiat vertrieben. Ident-Ersatzteile werden vom Hersteller meist selbst, verkauft.

Bei Fragen und Zweifeln stehen wir Dir zur Seite

Solltest Du Zweifel über die notwendigen Autoteile, verschiedener Hersteller oder deren Kompatibilität bei unterschiedlichen Modellen haben, hilft Dir unser kompetentes Team gerne weiter. Unsere Kfz-Experten beraten Dich gerne unter 04608 – 973660 montags bis donnerstags von 08:00 - 18:00 Uhr und freitags von 8:00 – 17:00 Uhr. Nutze unsere 30 jährige Erfahrung und die Möglichkeit, in unserem Onlineshop qualitativ hochwertige Autoteile zu günstigen Preisen zu bestellen.